24. August 2021

Für das Wartezimmer: Informationsmaterial zum Enkeltrick

 

Betrugsstraftaten, die ganz gezielt auf Seniorinnen und Senioren abzielen, wie der Enkeltrick, falsche Polizeibeamte oder Gewinnversprechen nehmen besorgniserregend zu. Um Geld zu erbeuten, geben sich Kriminelle am Telefon als Polizistinnen und Polizisten, nahe Verwandte oder andere vertrauenswürdige Personen aus. Die Anruferinnen und Anrufer schaffen es, ältere Menschen zu verunsichern oder zu verängstigen. Viele sind dann bereit, Bargeld oder Wertsachen an die Kriminellen zu übergeben. Um dies zu verhindern, stellt das Landeskriminalamt Baden-Württemberg Informations- und Aufklärungsmaterial bereit, mit dem sich ältere Mitbürger zu diesem Thema informieren können und wertvolle Tipps für ihre eigene Sicherheit erhalten.

Mit dem Bestellformular können Sie kostenfrei Flyer und Plakate für das Wartezimmer sowie Telefonaufsteller anfordern. Alternativ können Sie die Dateien auch direkt herunterladen und ausdrucken.

Bestellformular

Materialien hier herunterladen:

Faltblatt "Durchschaut" Plakat "Durchschaut"

 

Zurück Alle News