Landesdelegierte des Landesverbands Baden-Württemberg

Wahlperiode 2013-2017

Die Delegiertenversammlung ist das höchste Organ des Verbandes.

Der Baden-Württembergische Hausärzteverband wird repräsentiert durch seine Delegiertenversammlung, die alle 4 Jahre neu gewählt wird und aus 40 Delegierten besteht.

Die Zahl der Delegierten eines Bezirks ergibt sich aus dem Verhältnis der Mitglieder des Bezirks zu der Zahl der Mitglieder des Landesverbandes.

Aus den gewählten Delegierten wird ebenfalls alle 4 Jahre in der Delegiertenversammlung der Vorstand gewählt, dieser führt die Aufgaben des Verbandes und vertritt diesen nach außen.

Delegierte nach Wahlergebnis Nordbaden.pdf
Delegierte nach Wahlergebnis Nordwürttemberg.pdf
Delegierte Nach Wahlergebnis Süddbaden.pdf
Delegierte nach Wahlergebnis Südwürttemberg.pdf