NiederlassungsBegleitung

Für einen guten Start in die eigene Praxis.

Wir sind mit Rat und Tat für dich da

Eine Hausarztpraxis zu gründen oder zu übernehmen und erfolgreich zu führen, ist eine Herausforderung. Es gilt viele Faktoren zu beachten, damit dein Niederlassungsvorhaben
ein voller Erfolg wird. Unsere NiederlassungsBegleitung unterstützt dich umfassend auf deinem Weg zur erfolgreichen Praxisgründung oder -übernahme.

© iStock/nensuria
© iStock/andresr

Das bieten wir dir

Mach dir den Start in die eigene Praxis so einfach wie möglich: Mit unserem neuen Service NiederlassungsBegleitung helfen wir dir bei der Entscheidungsfindung zu allen wichtigen Fragestellungen, u.a. durch:

  • Schritt-für-Schritt-Planung
  • Hilfe bei der optimalen Standortwahl
  • Vermittlung von Wissen rund um alle finanziellen Aspekte
  • Unterstützung bei Beratungsterminen
  • Mentoring durch erfahrene Hausärztinnen und Hausärzte

 

Alle Vorteile der NiederlassungsBegleitung im Überblick
 

Professionelle Ansprechpartner und Begleiter, die auch nach Praxisgründung für dich da sind
Ein von erfahrenen Hausärztinnen und Hausärzten entwickeltes Konzept
Zugriff auf ein breites Kollegennetzwerk
Maximale Chancen in einem Beruf mit Perspektive
Beratung zu Fördermöglichkeiten und -programmen

 

Von Beginn an auf der sicheren Seite
 

Preise


Persönliche Unterstützung und Begleitung beim Start in die eigene Praxis

  • Kostenfrei für Mitglieder im Hausärzteverband Baden-Württemberg
  • 125 € für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung  |  450 € für angestellte Ärztinnen und Ärzte
     

-> Mitgliedschaft beantragen

© iStock/Hiranmay Baidya

Häufig gestellte Fragen

Dies regelt in Baden-Württemberg und in allen anderen Bundesländern der jeweilige Landesausschuss, dem Ärzte- und Krankenkassenvertreter sowie Unparteiische angehören. Basis für die Entscheidung bildet die sogenannte Bedarfsplanung, die für alle Fachgruppen im ambulanten Bereich festlegt, wie viele Ärzt:innen sich wo niederlassen dürfen.
Hierfür gibt es verschiedene Optionen: Wir helfen dir persönlich mit unserem Netzwerk aus niedergelassenen Ärzt:innen bei der Suche nach einer geeigneten Praxis. Zudem stellen wir die Praxis- und Stellenbörse auf unserer Homepage bereit, mit welcher Praxisabgeber nach einem Nachfolger suchen können. Die Kassenärztliche-Vereinigung BW bietet hierfür ebenfalls eine Börse an. Eine weitere Option ist das Ärzteblatt BW, bei dem ebenfalls Praxissuch- oder Praxisabgabe-Inserate aufgegeben werden können.
Die Chancen sind vielfältig: Zum einen ist hier das enge, vertrauensvolle Arzt-Patienten-Verhältnis mit einer direkteren Rückkopplung zu nennen. Dazu wächst die Flexibilität, nicht nur bei der Wahl des Leistungsspektrums, sondern auch bei der eigenen Arbeitsweise. So kann die Praxisorganisation, die Prozesse oder auch die Wahl der Kooperationspartner frei gestaltet werden. Zudem entfallen die häufig ungewollten Wochenend- und Nachtdienste inklusive der Schichtarbeit.
Ja, das ist möglich. Niedergelassene Vertragsärzt:innen können neben einem vollen Versorgungsauftrag maximal 13 Stunden in der Woche nebenberuflich tätig sein. Hat der niedergelassene Arzt einen hälftigen Versorgungsauftrag inne, sind maximal 26 Stunden an Nebentätigkeiten in der Woche möglich.
Ja, es gibt gewisse Vorgaben, wie lange Vertragsärzt:innen wöchentlich für die Versorgung der Versicherten unmittelbar zur Verfügung stehen muss. Niedergelassene Ärzt:innen mit einem vollen Versorgungsauftrag müssen hierfür mindestens 25 Stunden in der Woche anbieten. Mit einem hälftigen Versorgungsauftrag müssen niedergelassene Ärzt:innen dementsprechend mindestens 12,5 Stunden in der Woche den Versicherten unmittelbar zur Verfügung stehen.
Hierfür ist eine Berufserlaubnis nach deutschem Recht notwendig. Für die Beantragung ist das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg zuständig. Sobald die Berufserlaubnis vorliegt, kann eine Niederlassung in Baden-Württemberg angestrebt werden.

Dein Ansprechpartner

Benjamin Körner steht dir bei Fragen rund um die NiederlassungsBegleitung zur Seite und wird mit dir den ersten Beratungstermin durchführen.

Gehe jetzt den ersten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft und trete mit uns in Kontakt: 
Tel. 0711 21747-600 oder nutze unser Kontaktformular.

Kontaktformular Hausarztservices