Ausbildung zum PTQZ-Moderator

Die Grundausbildung zum Moderator können Sie über die KVBW oder den Hausärzteverband absolvieren:

Steigen Sie mit ein
und werden Sie PTQZ-Moderator!

Sie haben schon an mehreren Qualitätszirkeln zur Arzneimitteltherapie teilgenommen und möchten sich nun als Moderator:in engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Damit Sie wissen, was Sie als PTQZ-Moderator:in erwartet, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Ihren Aufgaben, Entscheidungsfreiheiten und Vorteilen zusammengestellt.

Bei Fragen oder Interesse zu den Inhalten sowie zu der Ausbildung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren einmal im Quartal einen Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ) z. B. Termin, Seminarraum, Fortbildungspunkte (LÄK)
  • Sie leiten durch den Abend und sorgen für strukturierte Diskussionen
  • Teilnahme an den Moderatorentreffen
  • Sie erfahren neue und wichtige berufs- sowie gesundheitspolitische Themen

Ihre Vorteile

  • Sie erfahren aus erster Hand über neue und wichtige Informationen des Hausärzteverbands Baden-Württemberg
  • Sie bekommen eine ansprechende finanzielle Aufwandsentschädigung
    (Voraussetzung ist die Teilnahme an den Moderatorentreffen)
  • Die Moderatorentreffen bieten eine regelmäßige Plattform für einen Austausch mit Kolleg:innen
  • Regelmäßige Auffrischung Ihres Wissens
  • Priorisierung Ihrer Anfrage(n) durch unsere Praxisberatung
  • Sicherung der Qualität des eigenen ärztlichen Handelns

Ihre Ausbildung

  • „Moderatorentraining für Qualitätszirkel“ der KVBW (Die Kosten für diese KVBW Schulung übernimmt die HÄVG)
  • 1-stündige Onlineschulung nach §73b (1) 1 SGB V zum „entsprechend geschulten Moderator“ eines Strukturierten Qualitätszirkels zur Arzneimitteltherapie durch den Hausärzteverband Baden-Württemberg

 

Jetzt Bewerben!

Sie haben Freude an der Vermittlung von Inhalten? Sie übernehmen gerne Verantwortung, lernen selbst gerne dazu? Dann bewerben Sie sich doch bei uns als Moderator:in.

Bei Fragen oder Interesse schreiben Sie gerne eine E-Mail an ptqz@hausarzt-bw.de  oder rufen Sie an 0 711 21747 600

Wir freuen uns auf Sie!

Vom Teilnehmer zum moderator

Aufgaben und Vorteile

© iStock/skynesher

Moderatorenschulungen der KVBW:

Informationen zum Moderatorentraining der KVBW finden Sie hier. Die nächsten Schulungstermine finden Sie, wenn Sie im Feld Veranstaltung "Moderator" eingeben.

Moderatorenschulungen des Hausärzteverbands:

Sie haben die  Moderatorenschulung der KVBW absolviert und möchten sich noch für die Pharmakotherapie der HZV-Verträge qualifizieren?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:

Mehr Informationen zu den PTQZ Weiter