PTQZ - FAQ

Hier finden Sie Fragen und Antworten zur Teilnehme an einem
Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ)

FAQ

Unter beigefügtem Link finden Sie das Anmeldeformular für  die strukturierten Qualitätszirkeln zur Arzneimitteltherapie https://www.hausarzt-bw.de/hausaerztliche-qz.

Die Teilnahme an einem Qualitätszirkel findet in Absprache mit dem Moderator statt. Wenden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular an die HÄVG.

Als fester Teilnehmer eines Qualitätszirkels erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem Qualitätszirkel eine E-Mail von der HÄVG an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Falls Sie keinen Moderator kennen, suchen wir einen passenden Qualitätszirkel für Sie. Haben Sie sich schon selbstständig um einen neuen Qualitätszirkel gekümmert, melden Sie uns diesen doch bitte für die Zuordnung und die Einladung zu diesem neuen PTQZ.

Ihre absolvierten Qualitätszirkel können Sie im Arztportal https://arztportal.hausaerzteverband.de/haevg-ap/?0 einsehen. Ein Zertifikat für die einzelnen Qualitätszirkel können Sie dort ebenso herunterladen.  

Ca. 4 Wochen nach der Fortbildung wird Ihre Teilnahme und CME bei der Ärztekammer verbucht, vorausgesetzt wir haben Ihre EFN Nummer. Sie können im Arztportal prüfen, ob Sie uns Ihre EFN Nummer mitgeteilt haben.

Das Meldeformular finden Sie im Arztportal unter „Fortbildungen“ à „FB-Konto“.

Melden Sie sich bitte rechtzeitig bei der HÄVG (ptqz@hausarzt-bw.de), wir versuchen einen entsprechenden Ersatztermin für Sie zu finden.

Die Teilnahme an mindestens vier strukturierten Pharmakotherapie-Qualitätszirkelsitzungen pro Kalenderjahr ist verpflichtend. Bei unterjährigem Beginn der Vertragsteilnahme muss je vollendetem Quartal ein Qualitätszirkel besucht werden. (vgl.§ 5 Abs. 3a). Falls Sie dieser Pflicht nicht nachkommen können, tritt der Maßnahmenkatalog zur Qualitätssicherung in Kraft.https://www.hausarzt-bw.de/01-Content/HZV/03 vertragsunterlagen/aok/honoraranlage/anlage_12_anhang-6_mzq.pdf.

Sie erhalten die PTQZ aktuell bereits im Vorquartal (2 Wochen vor Quartalsende) per Post an Ihre Praxisadresse. Die Zeitschrift erhalten alle an der HZV teilnehmenden Vertragsärzte. Hier finden Sie die digitale Ausgabe: https://www.hausarzt-bw.de/ptqz.

Diese ist für Mitglieder des Dt. Hausärzteverbandes Baden-Württemberg online einsehbar.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung (ptqz@hausarzt-bw.de), um herauszufinden, woran es liegen könnte.

Bitte setzen Sie sich mit unserem Mitgliederservice in Verbindung (mitgliederservice@hausarzt-bw.de ). Die Kollegen senden Ihnen einen Fortbildungsausweis zu.

Setzen sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir unterstützen Sie gerne bei einem reibungslosen Start. Wenn Sie wünschen, stellen wir Ihnen einen erfahrenen Moderator zur Seite, der Sie in der Anfangsphase unterstützt oder hilfreiche Tipps gibt. Erste Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.hausarzt-bw.de/ausbildung-zum-moderator.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie weiterhin am PTQZ teilnehmen werden oder wir Sie von der Teilnehmerliste streichen dürfen.

Zum Moderatorentreffen melden Sie sich auf unserer Homepage unter dem Moderatorenbereich an: https://www.hausarzt-bw.de/termine-moderatoren

Bitte nutzen Sie das Abrechnungsformular, welches Sie im Moderatorenbereich auf der Homepage vorfinden und füllen Sie diesen digital aus. Sie können uns das Abrechnungsformular per E-Mail zurücksenden: ptqz@hausarzt-bw.de

Die aktuellen Termine finden Sie hier: https://www.hausarzt-bw.de/termine-moderatoren

Melden Sie sich im Portal der Landesärztekammer Baden-Württemberg an, um die Fortbildungspunkte für Ihren Qualitätszirkel zu beantragen: https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/00portal/index.php. Unter dem Punkt „Beantragung Ärztlicher Fortbildungsveranstaltung“ können Sie eine neue Fortbildung anmelden und werden Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet.

Öffnen Sie im Arztportal https://arztportal.hausaerzteverband.de/haevg-ap/?0 den Bereich "PTQZ-Veranstaltungen" und modifizieren Sie den durch uns bereits angelegten Qualitätszirkel im jeweiligen Quartal, z.B. Q1 = 01.01.2999.

Wenn Sie Ihren Termin (kurzfristig) verschieben müssen, diesen aber bereits im Arztportal eingetragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch unter 0711 21747-600 oder per Mail ptqz@hausarzt-bw.de an uns.

Ihre Teilnehmer werden ca. 3 Wochen vor Ihrem Termin per Mail zum Qualitätszirkel eingeladen. Vorausgesetzt Sie haben Ihren Termin rechtzeitig im Arztportal modifiziert.

Der eigeladene Teilnehmerkreis entspricht den Personen auf Ihrer Teilnehmerliste. Sollte diese nicht korrekt sein, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Zur Übermittlung der Teilnehmerdaten können Sie unsere kostenfreie "HÄV-Scanner App" nutzen. Diese finden Sie im Apple App Store und Google Play Store. Hier finden Sie unser kurzes Handbuch zur Scanner App.

Die Onlineausgabe der PTQZ aktuell finden sie unter folgendem Link: www.hausarzt-bw.de/ptqz (nur für Mitglieder des Hausärzteverbands Baden-Württemberg).

Ja, werden sie, wenn die Angaben der Ärztekammer wie VRN, TAN, Kategorie und Punkte im Arztportal von Ihnen hinterlegt wurden. Wenn dies der Fall ist, werden alle Teilnehmer, deren EFN uns vorliegt, nach ca. 4 Wochen an die Ärztekammer automatisch weitergeleitet.

Wenn Sie dem Datenaustausch zwischen der KVBW und dem Landesverband Baden-Württemberg zugestimmt haben, ist es nicht notwendig, ein Protokoll anzufertigen.

Diese Informationen finden Sie im Arztportal https://arztportal.hausaerzteverband.de/haevg-ap/?0 in der Rubrik "Fortbildung".

 Für weiter Fragen sehen wir Ihnen unter +49 (0)711- 21747600 oder ptqz@hausarzt-bw.de zur Verfügung.

Noch offene Fragen?

 

Das Team Praxisberatung steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Fragen rund um die PTQZ oder zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins hilft Ihnen unser kompetentes Team gerne weiter.

Team Praxisberatung

0711 21747-600
Zum Kontaktformular