Angebote für die Praxis, Corona, Medientipps

09. April 2021

Badische Neueste Nachrichten: Dankbarkeit für Impfstart

Der Impfstart bei vielen Hausärzten in Baden-Württemberg hat begonnen. Marianne Difflipp-Eppele berichtet von einer langen Liste von Impfwilligen in ihrer Praxis in Durlach. Rund 35.000 Arztpraxen beteiligen sich bundesweit an den Impfungen. Dabei erhält jede Praxis im Durchschnitt 26 Impfdosen. Ende April soll die wöchentliche Impfmenge für die Arztpraxen steigen - dann seien drei Millionen Impfdosen vorgesehen. Auch für Dr. Difflipp-Eppele ist die Corona-Impfung etwas Besonderes, da sie ihre Patientinnen und Patienten damit sehr glücklich mache. Das Pilotprojekt in Baden-Württemberg war ein Vorrteiter für den Impfstart - in dieser Zeit konnte Dr. Difflipp-Eppele bereits erste Impfwillige abtelefonieren. Im ausführlichen Bericht der BNN sprechen erste Patienten von Dr. Difflipp-Eppele über ihre Corona-Impfung.

Zum Bericht der BNN

 

Zurück Alle News