Angebote für die Praxis, Medientipps

01. April 2021

IT-Sicherheitsrichtlinie der KBV

Die IT-Sicherheitsrichtlinie der KBV tritt in weiten Teilen zum 1. April 2021 in Kraft. Sie gibt je nach Praxisgröße die Anforderungen vor, die Praxen zur Sicherung ihrer Hard- und Software erfüllen müssen, zum Beispiel aktuelle Virenschutzprogramme einzusetzen oder den Internet-Browser so einzustellen, dass er keine vertraulichen Daten speichert.

Die KBV hat zu ihrer IT-Sicherheitsrichtlinie umfassendes Informationsmaterial erstellt, das u. a. auch online verfügbar ist.

Zum Informationamaterial

 

Zurück Alle News