Corona, Medientipps

10. März 2021

Stuttgarter Zeitung: Hausärzte erwarten einen Ansturm auf die Praxen

iStock/scyther5

In Baden-Württemberg sind ab sofort 1,7 Millionen Menschen zusätzlich berechtigt für eine Corona-Impfung, wie das Sozialministerium in Stuttgart mitteilte. Thomas Heyer, Vorstandsmitglied des Hausärzteverbands Baden-Württemberg, gehe davon aus, dass rund 4.000 Hausärzte und Hausärztinnen von insgesamt 7.000 in Baden-Württemberg gegen Corona impfen werden. Als Arzt arbeitet Thomas Heyer auch im Impfzentrum der Stuttgarter Liederhalle mit und betont, dass dort seit Dezember 80.000 Impfungen verabreicht wurden und dies von den Hausärzten und Hausärztinnen in Baden-Württemberg an einem Tag geschafft werden könnte.

Zum Artikel in der Stuttgarter Zeitung

 

Zurück Alle News