DigiTEMP

Modellprojekt zur Erprobung der digitalen Patiententeilnahmeerklärung

Das Modellprojekt

Durch die Digitalisierung der HZV-Patienteneinschreibung möchten wir den Einschreibeprozess verschlanken und die Hausarztpraxen entlasten.

Mit dem Modellprojekt DigiTEMP soll nun das Potenzial der digitalen HZV-Patienteneinschreibung erprobt und optimiert werden, denn echte Gewinne durch Digitalisierung lassen sich nur realisieren, wenn die neuen Prozesse im Einklang mit dem gelebten Praxisalltag stehen.

Für diesen Testlauf suchen wir nun interessierte Pilotpraxen, die uns dabei unterstützen, die neuen Prozesse zu testen und gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln.

*Digitale Teilnahme-Erklärung Modell-Projekt


Ziele des Modellprojekts:
 

Erprobung und Optimierung der vereinfachten Einschreibungsprozesse.

Gewinnung von Erkenntnissen über das Verhalten der Patienten und deren Bereitschaft, sich selbstständig in die HZV einzuschreiben.

Testung der digitalen Infrastruktur und Prozesse.

 

Durch Ihre Teilnahme gestalten Sie die Digitalisierung der HZV aktiv mit und Sie erhalten während der Projektlaufzeit kostenfreien Zugriff auf die Software Idana mit Schulung und Support.

 

Kontakt aufnehmen

Die digitale HZV-Teilnahme

Für DigiTEMP werden die Patiententeilnahmeerklärung und alle mit der Patienteneinschreibung verbundenen Prozesse in der Software Idana, der Tomes GmbH digitalisiert.

Über Idana gelangen die Formulardaten in die Praxis-Software. Dazu wird Idana in allen an DigiTEMP teilnehmenden Praxen kostenfrei installiert, sofern die Software nicht ohnehin bereits verwendet wird.

Es werden drei Szenarien erprobt, die in jeweils 4 bzw. 5 Schritten zu durchlaufen sind. Klicken Sie auf die Szenarien um mehr zu erfahren.

 

Szenario 1

-> geringe Patienteninitiative

Die Einschreibung wird im Gespräch mit dem Patienten initiiert.

Szenario 2

-> erhöhte Patienteninitiative

Richtet sich an Praxen, die Idana bereits für andere Erhebungen wie Anamnesebögen nutzen oder dies testweise tun wollen.

Szenario 3

-> maximale Patienteninitiative

Basiert auf HZV-Flyern und Plakaten im Wartebereich.

Ihre Teilnahme

Sie möchten die HZV gemeinsam mit uns aktiv weiterentwickeln und an DigiTEMP und damit an der Vereinfachung der Patienteneinschreibung in die HZV teilnehmen oder haben weitere Fragen dazu?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.

Ich habe Interesse am Modell-Projekt DigiTEMP und habe Fragen und / oder möchte mit meiner Praxis am Projekt teilnehmen.