News

Allgemeinmedizin-Trainingscamp in Hinterzarten: Schwarzwälder Winterschool macht Medizinstudierende fit für die Hausarztpraxis

"Wenn wir mehr junge Ärzte vom Hausarztberuf begeistern möchten, müssen wir ihnen zeigen, wie vielfältig die Beratungsanlässe und das Patientenspektrum in einer Hausarztpraxis sind", weiß Dr. Berthold Dietsche, Vorsitzender des Hausärzteverbands Baden-Württemberg.

Erfahrene Dozenten begleiten die Teilnehmer vier Tage lang durch verschiedene Workshops und trainieren gemeinsam hausärztliche Fertigkeiten wie Blickdiagnostik, Gesprächsführung oder akute Beratungsanlässe. Au-ßerdem werden konkrete Fälle in der Hausarztpraxis besprochen und analysiert. Im SkillsLab der Universität Freiburg werden die Nachwuchsärzte dieses Jahr in den Gebieten Sonografie, Wundversorgung, gynäkologische Untersuchungen und Patientenabrechnung trainiert.


Die Schwarzwälder Winterschool Allgemeinmedizin ist ein gemeinsames Projekt des Lehrbereichs Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Freiburg, der Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg und der Stiftung Perspektive Hausarzt in Zusammenarbeit mit vielen Hausärzten und Experten aus dem Gesundheitswesen.
Sie findet seit 2013 jedes Jahr im Februar statt. Auf dem Programm stehen Workshops und Seminare rund um die Allgemeinmedizin.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Kontakt:

Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg im Hausärzteverband Baden-Württemberg
Manfred King
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 172 - 20 103 90
manfred.king@hausaerzteverband.de

 

Zurück