gute gründe für ihre mitgliedschaft

Der Hausärzteverband...

  • Baden-Württemberg vertritt mehr als 4.000 Mitglieder
  • ist bundesweit mit derzeit knapp 30.000 Mitgliedern der stärkste Berufsverband Deutschlands und einer der größten Berufsverbände niedergelassener Ärzte in Europa. Er ist unsere einzige rein hausärztliche Lobby gegenüber Politik, Krankenkassen, Kammern und Körper­schaften - auf Landes- sowie Bundesebene
  • vertritt gezielt und ausschließlich die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen von Hausärztinnen und Hausärzten, ob selbstständig oder in Anstellung tätig
  • ist der Vertragspartner für die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV)
  • gewährt eine ermäßigte Verwaltungskostenpauschale für die HZV
  • ist Ihr Partner für hausarztspezifische Fortbildungen und bietet Ihnen ermäßigte Kongress- und Kursgebühren bei allen Fortbildungsveranstaltungen des Hausärzteverbandes und des Instituts für hausärztliche Fortbildung (IhF)
  • unterstützt Sie bei juristischen Problemen im Zusammenhang mit Ihrer hausärztlichen Tätigkeit
  • macht mit all seinen Aktivitäten den Beruf „Hausarzt“ attraktiv,  sorgt damit für hausärztlichen Nachwuchs und kümmert sich um den Erhalt des Berufsbildes „Hausarzt“
  • ist unabhängig, kritisch und schlagkräftig
  • seine Geschäftsstelle hilft Ihnen gerne weiter
  • ...sichert Ihre Zukunft!

     

Ein Verband ist nur so stark wie seine Mitglieder.
Wir haben viel erreicht, aber es gibt auch weiterhin viel zu tun. Unsere Zukunft gestalten wir heute – werden Sie deshalb heute noch neues Mitglied. Treten Sie einem starken Berufsverband bei, der Ihre hausärztlichen Interessen vertritt und die Zukunft der hausärztlichen Versorgung aktiv gestaltet.

Beitrittserklärung

Für Mitglieder gelten ab 01.07.2017 folgende Monatsbeiträge:

niedergelassene Hausärzte                                                                   32,50 EUR

angestellte Ärzte                                                                                  27,50 EUR

Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung oder
im ersten Jahr der Niederlassung                                                            7,70 EUR

Studierende der Humanmedizin                                                          beitragsfrei

Verwaltungsgebühr für Hausärzte in Ruhestand                                      2,00 EUR                     

Informationen über Ziele, Aufgaben sowie rechtliche Regelungen beim Baden-Württembergischen Hausärzteverband e.V. entnehmen Sie bitte hier:

Satzung

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht und melden Sie sich bitte telefonisch 0711 21747-500, per E-Mail info@hausarzt-bw.de oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular:


Deutscher Hausärzteverband
Landesverband Baden-Württemberg e.V. 

 

Wir denken weiter!!!