21. Baden-Württembergischer Hausärztetag

24. und 25. März 2023
Image Description
Image Description
Image Description
Image Description
Image Description
Image Description

 

Motto Highlights Programm Berufspolitische Diskussion Festabend Industrieausstellung Weitere Infos

Das erwartet Sie

Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot von Fortbildungen für das gesamte Praxisteam und weitere Veranstaltungen rund um die Hausarztmedizin. Darunter auch unser Highlight - die Berufspolitische Diskussion. In unseren beiden Panels sprechen wir mit unseren Gästen aus Politik, Gesellschaft und Gesundheitswesen über die Zukunft, die Hausarztpraxis, den Klimawandel und starke Praxisteams.
 

Neuer Veranstaltungsort

Wir freuen uns Sie 2023 im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport begrüßen zu dürfen. 

Zur Anfahrtsbeschreibung

Programm highlights

Entdecken Sie unsere Highlights

Image Description

Für MFA
 

Wundmanagement für MFA

Neues aus der Wundversorgung, Anwendungsbeispiele und die richtige Wunddokumentation bilden den Rahmen dieser Veranstaltung, den Sie mit Ihren praktischen Fragen bereichern dürfen.

Image Description

Für Praxisteams


Klimaneutralität in der Praxis

Der Gesundheitssektor hat weiterhin einen Anteil von fünf Prozent an den Treibhausgasemissionen. Zur Bewältigung der Klimakrise müssen wir auch in unseren Praxen einen Beitrag zur Klimaneutralität leisten. In dem Vortrag wird anhand konkreter Beispiele gezeigt, wie Nachhaltigkeit und hausärztliche Praxis in Einklang zu bringen sind.

Image Description

Für Ärzt:innen


Kopfschmerzen & Migräne

Kopfschmerzen sind sehr verbreitet und dabei sehr unterschiedlich. So vielfältig wie die Arten des Kopfschmerzes sein können (Spannungs- , Clusterkopfschmerzen, Migräne …), so vielfältig sind auch die Therapiemöglichkeiten. Das Seminar ist auf die hausärztliche Therapie fokussiert.

FORTBILDUNGEN, SEMINARE UND VERANSTALTUNGEN

Programm

Melden Sie sich jetzt für alle Veranstaltungen an. Klicken Sie auf die Veranstaltungstitel, um mehr zu erfahren.

Freitag, 24. März 2023
 

Samstag, 25. März 2023
 

ZUKUNFT GESTALTEN

Berufspolitische Diskussion

 

Unsere Berufspolitische Diskussion besteht 2023 aus zwei Panels, zu denen Sie sich separat anmelden können.

Freitag, 24.03.2023, 14.00 - 17.30 Uhr
Mövenpick Hotel Stuttgart Airport

Anmeldung: Panel I Anmeldung: Panel II

-> Anmeldung für Gäste

 

Panel I: Klimapraxis

Die Klimakrise ist längst eine Gesundheitskrise, die massive Auswirkungen auf die Menschen hat. Beratungen dazu sind bisher in der Versorgungslandschaft nicht existent. Die hausärztliche Versorgung braucht Konzepte, die Ursachen und Wirkungen der Klimakrise berücksichtigen.

Freitag, 24.03.2023, 14.00 - 15.45 Uhr  |  Mövenpick Hotel Stuttgart Airport

Anmelden  -> Anmeldung für Gäste

 

Moderation

Image Description

Rebecca Beerheide

Leiterin Politische Redaktion
Deutsches Ärzteblatt

Auf dem Podium

Image Description

Dr. Robin T. Maitra

Klimaschutzbeauftragter der LÄK BW, Mitglied der Arbeitsgruppe Klimawandel der Bundesärztekammer

Image Description

Johannes Bauernfeind

Vorstandsvorsitzender AOK Baden-Württemberg

Image Description

Dr. Hans-Ulrich Rülke

MdL, Landesvorsitzender der FDP/DVP
Baden-Württemberg

 

Image Description

Dr. Susanne Bublitz

2. Vorsitzende des Hausärzteverbands Baden-Württemberg

Image Description

PD Dr. Christian Schulz

Geschäftsführung KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.

Panel II: Praxisteams

Hohe Anforderungen, weniger Arztzeit: Hausärztliche Versorgung braucht gute Delegationskonzepte. Bei dieser Diskussion suchen Diskussion suchen die Podiumsgäste daher gemeinsam Antworten auf die Frage, wie aus der Hausarztpraxis der Zukunft eine starke Teampraxis wird?

Freitag, 24.03.2023, 16.15 - 17.30 Uhr  |  Mövenpick Hotel Stuttgart Airport

Anmelden  -> Anmeldung für Gäste

 

Moderation

Image Description

Jan Scholz

Vorstandsvorsitzender und Chefredakteur
Ärztenachrichtendienst

Auf dem Podium

Image Description

Prof. Dr. Ferdinand Gerlach

Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Image Description

Prof. Dr. Dr. Raoul Breitkreutz

Professor für Gesundheitsmanagement an FOM Hochschulzentrum in Frankfurt a. M.

Image Description

Dr. Ute Leidig

Staatssekretärin - Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg

 

Image Description

Michael Mruck

Leiter der vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg

Image Description

Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth

Vorsitzende des Hausärzteverbands Baden-Württemberg

AUSTAUSCH UNTER KOLLEG:INNEN

Festabend

Austauschen und Erfahrungen teilen

Der Hausärzteverband bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur Vernetzung, zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Wir laden Sie herzlich zu unserem Festabend am Freitag, 24. März 2023, ab 19:00 Uhr ein und freuen uns auf interessante Gespräche in lockerer Atmosphäre. Da die Plätze für den Festabend begrenzt sind, melden Sie sich bitte online an.

Veranstaltungsort: Mövenpick Hotel Stuttgart Aiport, Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart (großer Festsaal Zürich)
Selbstbeteiligung: 60 € p. P. (Drei-Gänge-Menü)

Anmeldung  

ANGEBOTE FÜR DIE HAUSARZTPRAXIS

Industrieausstellung

Entdecken Sie neue Trends

Wir freuen uns, dass sich 2023 wieder zahlreiche Aussteller bei der Industrieausstellung des Hausärztetags präsentieren und ihre individuellen Angebote für die Hausarztpraxis vorstellen werden.


 

Weitere Informationen

Auf dem Hausärztetag wird fotografiert. Die Fotos können zu Dokumentations- oder Werbezwecken in den verschiedenen Medien des Hausärzteverbands Baden-Württemberg verwendet und veröffentlicht werden.

Für die Teilnahme an unseren Fortbildungen und Seminaren benötigen wir Ihren Mitgliederausweis (Ärzt:innen) bzw. Ihren Fortbildungsausweis (Praxispersonal). Bitte bringen Sie den entsprechenden Ausweis zum Hausärztetag mit, vielen Dank.

Die berufspolitische Diskussion findet am 24. März 2023 im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport (Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart) statt. Die U-Bahn- und S-Bahn-Haltestelle „Flughafen/Messe“ ist mit der Stadtbahnlinie U6 sowie mit den S-Bahnen S2 und S3 erreichbar. Alle Tagungs- und Übernachtungsgäste
erhalten in der Hoteltiefgarage vergünstigte Konditionen.