16. November 2021

Online-Seminar: Frauen in der Medizin

iStock/Wavebreakmedia iStock/BrianAJackson

Die Medizin wird immer weiblicher. Immer mehr Frauen studieren Humanmedizin und immer mehr Ärztinnen arbeiten mit flexiblen Zeitmodellen als Angestellte in der Klinik oder in einer Praxis. Auch selbstständige Ärztinnen bevorzugen flexible Arbeitsmodelle, um den Beruf und die eigene Familie zu vereinbaren. Mit dem Seminar gibt die medhochzwei Akademie einen Überblick über den Stand der Dinge und bieten den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit Fragen an die Referentinnen und Referenten live zu beteiligen.
 

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Ärztinnen, die sich niederlassen möchten, aber auch an Ärztinnen, die den Wiedereinstieg oder Quereinstieg in die niedergelassene Praxis planen, bzw. sich beruflich verändern möchten, sowie angehende Ärztinnen.

 

Termin

29. November 2021  |  18:00 - 20:00 Uhr
 

Agenda

18:00 - 18:10 Uhr Begrüßung und Einstieg in das Thema
18:10 - 18:20 Uhr Elternschaft und Selbstständigkeit - Erwartungen an den Beruf als Ärztin
18:20 - 18:40 Uhr Elternschaft und Selbstständigkeit - Ängste und Herausforderungen
18:40 - 19:10 Uhr Berufliche und private Lebenslinien erkennen, aushalten und lenken
19:10 - 19:30 Uhr Rechtliche Fragestellungen für Ärztinnen
19:30 - 19:55 Uhr Moderierte Fragerunde mit allen Expertinnen und Experten
19:55 - 20:00 Uhr Verabschiedung und Umfrage

 

Mehr Informationen und Anmeldung:

Anmeldung Flyer

 

Zurück Alle News